Sie sind hier: Startseite Nachrichtenordner CCT- Ringvorlesung "'Die günstige Gelegenheit'. Praktiken, Medien und Semantiken der occasio in der Vormoderne"

CCT- Ringvorlesung "'Die günstige Gelegenheit'. Praktiken, Medien und Semantiken der occasio in der Vormoderne"

„Die günstige Gelegenheit“
Ob in Alltag, Politik, Kunst oder Kultur, menschliches Handeln ist stets wesentlich von seinen situativen Kontexten beeinflusst. Oft motiviert und bedingt ein bestimmter Anlass, eine sich bietende Gelegenheit oder eine plötzlich opportun erscheinende Situation unser Tun.

Die Vorträge dieser Ringvorlesung gehen dieser allgegenwärtigen Triebfeder menschlichen Handelns, die sich in Begriffen wie ,Opportunität‘, ,Fortuna‘, ,Anlass‘ oder ,günstige Gelegenheit‘ manifestiert, aus einer histori-schen und interdisziplinären Perspektive auf den Grund. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die langen Traditionsstränge gelegt werden, die in der Reflexion über das Phänomen der Gelegenheit und dessen künst-lerischer bzw. literarischer Aufarbeitung zum Tragen kommen.

Die zeitliche Fokussierung auf die Vormoderne ergibt sich einerseits aus deren für unsere Welt fundamentaler Bedeutung; andererseits erlaubt sie uns als das „nächste Fremde“ durch distanzierte Analyse eines historischen Phänomens gerade dessen transhistorischen und somit auch heute wirksamen Konstanten auszuleuchten.

Zeit: Montag, 18:15-19:45 Uhr
Ort: digital (via Zoom)
Zugangsdaten: https://uni-bonn.zoom.us/j/94310062484?pwd=UHV5ZUNKVll GVWtLTGFkTXBBOTFtQT09 
Meeting-ID: 943 1006 2484 Kenncode: 049429
Informationen zu Beteiligungsnachweisen und Prüfungsleistun-gen entnehmen Sie bitte eCampus.

Den ausführlichen Flyer mitsamt aller Vorträge und Termine finden Sie hier.

Artikelaktionen