Sie sind hier: Startseite Mittel- und Neulatein Neulateinisches Jahrbuch NlatJb 4 (2002)

Neulateinisches Jahrbuch

Journal of Neo-Latin Language and Literature

Band 4 (2002)

 

I. Commentationes
  • Ludwig Bernays, Ein lateinisches Gedicht bei Goethe
  • Niels W. Bruun/Finn Gredal Jensen, Die lateinischen Übersetzungen Søren Kierkegaards aus dem Neuen Testament
  • Beate Czapla, Paul Flemings Parentatio Adonidis Edition und Interpretation eines bislang wenig beachteten Gedichtes
  • Sonja Eckmann, Das Aeneis-Supplement des Pier Candido Decembrio – die pessimistische "Stimme" der Aeneis?
  • Heidrun Führer, Ein Menschenopfer zur Ehre Gottes und zum Trost der Menschen. Jakob Baldes Jephtias, eine jesuitische Tragödie im Dienst der Gegenreformation
  • Reinhold F. Glei, Catilinas Rede gegen Cicero: literarische Fälschung, rhetorische Übung oder politisches Pamphlet?
  • Reinhold F. Glei/Markus Köhler, Bonacursius de Monte Magno, Oratio L. Catilinae in M. Ciceronem
  • Walther Ludwig, Giovanni Pontano und das Pervigilium Veneris des Jean Bonnefons
  • Walther Ludwig, Joachim Münsinger von Frundeck im Album amicorum des David Ulrich
  • Heinz Erich Stiene, Rupert von Deutz und die Schlacht von Lepanto. Ein Beitrag zur griechischen und lateinischen Kleindichtung im 16. Jahrhundert
  • Nikolaus Thurn, Deutsche neulateinische Städtelobgedichte: Ein Vergleich ausgewählter Beispiele des 16. Jahrhunderts

 

II. Investigandarum rerum prospectus
  • Abgeschlossene und laufende Dissertationen
  • Karlheinz Töchterle/Martin Korenjak, Geschichte der lateinischen Literatur in Tirol. Ein Projekt am Institut für Sprachen und Literaturen der Universität Innsbruck

 

III. Librorum existimationes
  • Notes on Amintae Gaudia byThomas Watson, (Bengt Löfstedt)
  • Francesco Bausi, Ugolino Verino, Epigrammi (Nikolaus Thurn)
  • Matthias Dall'Asta (et al.), Johannes Reuchlin – Briefwechsel, Bd. I (Marc Laureys)
  • Gerhardus Alesius, Epigrammatum liber (Stefan Elit)
  • Françoise Waquet, Mapping the World of Learning: The P (Klaus Fetkenheuer)
  • Clemens Zintzen, Athen – Rom – Florenz. Ausgewählte Kleine Schriften (Eckard Lefèvre)
  • Volkhard Wels, Triviale Künste (Jürgen Leonhardt)
  • James Hirstein (Ed.), Beatus Rhenanus, Lecteur et éditeur des textes anciens (Karl August Neuhausen)
  • Anastasia Daskarolis, Die Wiedergeburt des Sophokles aus dem Geist des Humanismus (Thomas Schmitz)
  • Karl Enenkel (et al.) (Ed.), Recreating Ancient History (Toon Van Houdt)

 

IV. Quaestiones recentissimae
  • Wolfgang Hübner, Noch einmal zum Titel von Boccaccios Genealogia

 

V. Nuntii
  • Andreas Traub, Der neulateinische Autor Martin Gerbert (1720–1793) als Kirchenpolitiker, Musiker und Musikgelehrter
  • Jean-Louis Charlet, XIII° Convegno internazionale "Millenarismo ed età dell'oro nel Rinascimento"
  • Jean-Louis Charlet, XII Seminario di Alta Cultura "La favolistica dal mondo classico all'Umanesimo" (S. Vittore di Genga, 1–4 luglio 2001)
  • Karl August Neuhausen, Nova universitatis Bonnensis documenta Latinitate donata (II)

 

Artikelaktionen